W+P Pressemitteilung: Press-Fit-Steckverbinder f├╝r schock- und vibrationssichere Verbindungen in kleinen Rasterma├čen

Press-Fit-Steckverbinder von W+P 

F├╝r schock- und vibrationssichere Verbindungen in kleinen Rasterma├čen

 

W+P Pressemitteilung

Schock- und vibrationssichere Verbindungen stellen besondere Herausforderungen an die technische Gestaltung der einzelnen Verbindungskomponenten. W+P als Systemlieferant f├╝r Leiterplatten-steckverbinder in kleinen Rasterma├čen bietet mit dem Press-Fit Steckverbinder-Programm Bauteile, die eine hohe Qualit├Ąt und Zuverl├Ąssigkeit der elektrischen Verbindung gew├Ąhrleisten. Und das in ┬áRasterma├čen von 2,00mm und 2,54mm.

Eine stabile Verbindung der Press-Fit-Steckverbinder mit der Leiterplatte wird erzielt durch das mechanische Einpressen eines speziell geformten Einpressstiftes in eine metallisierte Durchkontaktierung der Leiterplatte. Das L├Âten entf├Ąllt und eine gasdichte elektrische Verbindung entsteht, die sich durch hohe Zuverl├Ąssigkeit, Vibrationssicherheit und Langlebigkeit auszeichnet.┬á

Das Press-Fit-Steckverbinder-Spektrum umfasst ein- und zweireihige Stiftleisten, Wannenstiftleisten, Standard- sowie Pr├Ązisionsbuchsenleisten in den Rasterma├čen 2,00mm und 2,54mm. Diese zeichnen sich durch eine elastische Einpresszone unterschiedlichen Designs aus.

Interessante Applikationsbereiche sind insbesondere der Einsatz im Backplane-Bereich der Geh├Ąuse- und Messtechnik, in der Telekommunikationstechnik, im Embedded Computing und ebenfalls im Automotivebereich. F├╝r die speziellen Anforderungen des Automobil-Marktes bietet W+P zus├Ątzliche kundenspezifische Ausf├╝hrungen an. ┬á

Datenbl├Ątter und Muster sind kostenlos erh├Ąltlich.┬á

 

Zus├Ątzliche Informationen