W+P Pressemitteilung: W+P etabliert neue Division rund um die Lichtwellenleitertechnik (LWL)

Neu-Gr√ľndung: W+P OPTRONICS

W+P etabliert neue Division rund um die Lichtwellenleitertechnik (LWL)

 

 

 

 

 

 

 

 

Lichtwellenleiter (=kurz LWL genannt) √ľbertragen Daten in Form von Licht bzw. Lichtsignalen √ľber sehr weite Strecken. Wandern in Kupferleitungen elektrische Signale als Elektronen von einem zum anderen Ende, √ľbernehmen in Lichtwellenleitern Lichtteilchen (Photonen) diese Aufgabe.¬†

Dank LWL k√∂nnen optische Signale ohne Verst√§rker gro√üe Entfernungen ¬† √ľberbr√ľcken - trotz weiter Strecken ist eine hohe Bandbreite m√∂glich. Diese Eigenschaften machen Lichtwellenleiter zum geeigneten ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† √úbertragungsmedium f√ľr gro√üe Distanzen.

Bisher fanden sich auschlie√ülich Anbieter f√ľr Einzelkomponenten der LWL-Technik am Markt. W+P OPTRONICS als Allrounder bietet standard- und kundenspezifische Produkte, Dienstleistungen und Ger√§te an.¬†

Ab sofort stehen u.a. Loop Adapter, LWL Kabel und Fasern aller Art, Pigtails, Interfaces, LEDs, Stecker, Patchpanel, Muffen, Klebstoffe, bipolare Konfektionierungen, Hybride, Installationsmaterialien, kundenspezifische Produkte und vieles mehr zur ¬†Verf√ľgung.¬†

Als Dienstleister versteht W+P OPTRONICS das Angebot von Schulungen, Entwicklung von neuen Produkten, Spleißen vor Ort, Reparaturen etc. Komplettiert wird das Konzept durch Geräte: Modems, Sender-Empfänger, Spleißgeräte, Cleaver und Zubehör sowie die passenden Werkzeuge.

Typische Anwendungsbereiche sind die Automatisierungstechnik, Industrieanwendungen, Maschinenbau, Automotive, erneuerbare Energien und vermehrt im Haushalt. (un)

 

Weitere Informationen finden Sie hier: www.wp-optronics.com

 

Zusätzliche Informationen