W+P: USB 3.1 Typ C - jetzt neu als stehende Version!

Ein Steckverbinder, der bereits jetzt f├╝r die Weiterentwicklungen der n├Ąchsten USB-Generation ger├╝stet ist.

 

 

Im November 2014 brachte W+P als einer der ersten Anbieter weltweit den neuen USB 3.1 Typ C Steckverbinder in liegender Version auf den Markt. Heute erweitert W+P diese Serie um die stehende Version und er├Âffnet damit zahlreiche neue M├Âglichkeiten des Leiterplattendesigns f├╝r den topaktuellen USB 3.1 Super Speed Plus Standard.

Die USB 3.1 Typ C Steckverbinder punkten mit einer sehr schnellen Daten├╝bertragungsrate von 10 Gbit/s sowie zahlreichen weiteren Vorteilen: Sie unterst├╝tzen sowohl den USB-Power-Delivery-Standard als auch den USB-Audio/Video-Standard. Das bedeutet, dass ├╝ber das gleiche Stecksystem sowohl Leistung bis zu 100 Watt ├╝bertragen werden kann als auch die ├ťbertragung von Video-Daten im Ultra HD-Standard erm├Âglicht wird. Somit hat das USB 3.1 System das Potential, in der Zukunft zum universellen ├ťbertragungssystem zu werden.

Und der Clou an dem neuen Typ C USB-Steckverbinder: er wurde nicht nur f├╝r die Erf├╝llung des neuen USB 3.1 Super Speed Plus Standards mit einer Datentransferrate von 10 Gbit/s ┬áentwickelt, sondern mit dem Ziel, ebenfalls f├╝r kommende Weiterentwicklungen des USB-Standards in den n├Ąchsten 15 Jahren einsetzbar zu sein. So ist er, um k├╝nftigen Standards gerecht werden zu k├Ânnen, mit 24 Kontakten ausgestattet.

Verf├╝gbar ist die stehende Version der USB 3.1 Typ C Steckverbinder-Serie 8320 als SMT-Stecker mit einer Geh├Ąuseh├Âhe von 9,4mm. Das Kontaktmaterial besteht aus einer Kupferlegierung mit vergoldeter Oberfl├Ąche ├╝ber einer Nickelsperrschicht, das Isolierk├Ârpermaterial aus thermoplastischem Kunststoff gem├Ą├č UL94 V-0. Eine sichere Funktion ist in einem Temperaturbereich von -40┬░C bis +85┬░C gegeben.

 

Datenbl├Ątter und entsprechende Muster sind kostenlos erh├Ąltlich.

 

Zus├Ątzliche Informationen